Hotel Pier 3 HafenCity

Produkt:
3-Sterne-Superior Hotel mit 212 Zimmern
Lage:
HafenCity Hamburg
Auftraggeber:
Besucherhaus GbR (Betreibergesellschaft)
Zeitrahmen:
seit Juni 2013
Status:
Umsetzungsphase
Leistungen hcb:
Projekt Development (Unterstützung Vertragsverhandlung, Erstellung Vertragsanlagen), Projekt Management (Technical Assistance)
Bildquellen:
HafenCity Pressebild
„Wir kennen uns vielleicht gut mit Modelleisenbahn und dem Führen einer Touristenattraktion aus. Im Hotelgewerbe jedoch sind wir ziemlich grün hinter den Ohren und haben uns anfangs auf dünnem Eis bewegt. Dank der Kompetenz und der ausgezeichneten Beratung durch hcb gehen wir mittlerweile mit festem Schritt und freuen uns auf den Tag an dem wir unser Hotel eröffnen." Frederik Braun, Miniatur Wunderland Hamburg GmbH

Case:

Bei diesem Projekt hat sich mit dem Hotelier Kai Hollmann (Fortune Hotels), Prof. Norbert Aust vom Schmidt Theater und Schmidts Tivoli sowie den Gebrüdern Gerrit und Frederik Braun vom Miniaturwunderland eine außergewöhnliche Betreibergesellschaft gefunden, die nun gemeinsam ein Hotelprojekt in der Hamburger Hafencity umsetzt. Dabei wird sich das Hotel über den reinen Logisbetrieb hinaus durch eine Bühne (Arbeitstitel „Hafenbühne“) mit kulturellem Angebot hin zur Hafencity und somit zu den Hamburgern öffnen. Zudem wird ein besonderes Angebot für die jüngsten Gäste geschaffen. Wie wir finden, ein nicht nur aufgrund der unterschiedlichen Protagonisten und deren kreativen Ideen sehr spannendes Projekt.

hcb hospitality competence berlin unterstützt die Besucherhaus GbR seit Juni 2013. Zum Zeitpunkt der Beauftragung bestand die Aufgabe darin, die laufenden Pachtvertragsverhandlungen im Sinne der Pächterin hotelfachlich zu begleiten und zu führen, die Vertragsanlagen zu erstellen und das Projekt zum Vertragsabschluss zu bringen. Im Rahmen eines Folgemandates betreut hcb die Hotelbetreiber derzeit durch ein hotelfachliches Projekt Management (Technical Assistance) mit Leistungen wie der Vertretung der Interessen der Betreiber gegenüber dem Bauherren, Übermittlung der hotelspezifischen Planungsvorgaben, Plausibilitätsprüfung der Fachplanungen, Vorbereitung formaler Freigabeprozesse oder Abwehr von Mehrkosten und Nachtragsforderungen.

Jan Winterhoff, hcb, Hotel Consulting
 
Ansprechpartner

Jan Winterhoff
B.A. Business Administration
Real Estate Investments and Asset Management Certificate

Jan Winterhoff
Tel +49 (0)30 34 34 74-0

Projektbeteiligte (Auswahl):

DC Commercial GmbH & Co. KG
Witte Projektmanagement
Dreimeta
Nalbach + Nalbach