Masterplan Büsum 2025

Produkt :
Destinationsentwicklung
Lage:
Gemeinde Büsum, Landkreis Dithmarschen, Schleswig-Holstein
Auftraggeber:
Kur und Tourismus Service Büsum
Zeitrahmen:
12/2015 - laufend
Status:
Planungsphase
Leistungen:
Masterplan - Tourismusinfrastrukturentwicklung
Bildquellen:
Quelle: www.buesum.de; Fotos: Oliver Franke
Case:

Die Gemeinde Büsum zählt zu den Top-Urlaubsorten im Reiseland Schleswig-Holstein. Büsum hat sich in den vergangenen Jahren äußerst positiv entwickelt. Seit 2010 stieg das Übernachtungsvolumen um rd. 30% auf rd. 1,7 Mio. Über-nachtungen im Jahr 2015.

In diesem Zeitraum wurden mehrere Projekte im Bereich der öffentlichen touristischen Infrastrukturen erfolgreich umgesetzt. So konnten insbesondere die Projekte „Familienlagune Perlebucht“ und „Deichverstärkung, inkl. Promenaden + Infrastruktur“ mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von über 20 Mio. € bereits einen wichtigen Beitrag zur zeitgemäßen Qualitätssicherung und auch Qualitätssteigerung im Bereich der Basisinfrastrukturen leisten.

Besonders positiv ist, dass parallel auch die Privatwirtschaft spürbar investiert bzw. entsprechende Investitionen plant. Von besonderer Bedeutung sind hierbei zwei neue Hotelprojekte. Zum einen das Vier-Sterne-Lifestyle-Hotel „Lighthouse“ mit 126 Zimmern, Suiten und Ferienwohnungen in zentraler Lage direkt am Museumshafen und Hauptstrand, zum anderen das Familienhotel „Küstenperle“ an der Familienlagune Perlebucht.

Insgesamt hat Büsum damit bereits wichtige zukunftsorientierte Entwicklungs-schritte vollzogen. Aufgabe ist es jetzt, die begonnene Entwicklung und die hieraus entstehenden positiven Effekte zielgerichtet fortzuführen und bestehende Einzelmaßnahmen/-projekte in eine mittel- bis langfristig angelegte, ganzheitliche Entwicklungsstrategie einzubetten.

hcb unterstützt hierbei mit der Erarbeitung eines entsprechenden Masterplan-konzeptes zur Tourismusinfrastrukturentwicklung, welches geeignete Kern-handlungsfelder und Schlüsselprojekte definiert, um die Wettbewerbsfähigkeit der Tourismusdestination Büsum mittel- und langfristig zu sichern bzw. strukturiert und strategisch auszubauen.

 
Ansprechpartner

Bastian Stuhke
Diplom-Kaufmann (FH)

Bastian Stuhke
Tel +49 (0)30 34 34 74- 18

Projektbeteiligte (Auswahl):

Tourismus Marketing Service Büsum GmbH