25hours Hotel Zürich West

Produkt :
Lifestyle-Hotel mit 126 Zimmern
Lage:
Hard Turm Park, Zürich, Schweiz
Auftraggeber:
25hours Hotel Company
Zeitraum:
seit Februrar 2010
Status:
Eröffnung November 2012
Investor:
Halter Entwicklungen
Leistungen:
Project Management (Technical Assistance)
Bildquellen:
25hours Hotel Company
„Die Fachleute von hcb unterstützen uns im Entwicklungsprozess mehrerer Projekte und ergänzen uns in funktional-technischen Aspekten, die wir mit unseren schlanken Strukturen nicht abdecken können und wollen.“ Christoph Hoffmann, geschäftsf. Gesellschafter 25hours Hotel Company Holding

Case:

Im Falle von der 25hours Hotel Company ist hcb auf Seiten des Hotelbetreibers tätig und übernimmt Aufgaben des hotelspezifischen Projektmanagements (Technical Assistance) als Schnittstelle zwischen Betreiber und Investor.
Die urbanen Qualitäten und das attraktive Angebot des Hard Turm Parks in Zürich West bieten den Rahmen für ein auf moderne Nomaden ausgerichtetes Hotelkonzept. Hier wurden 126 Zimmer in drei Kategorien zusammen mit einem Lifestyle-orientierten, abwechslungsreichen Angebot an Kommunikations- und Rückzugsbereichen für den ganztägigen Aufenthalt realisiert - ergänzt um für Meeting, Event und Küchenparties nutzbare Freiräume und die Möglichkeit zu Entspannung im Roof Top-Wellness-Bereich.
Nach Vervollständigung des Planungsteams durch Alfredo Häberli, der für das maßgeschneiderte Interior Design verantwortlich zeichnet, unterstützte hcb die 25hours Hotel Company bei Abstimmung und Optimierung der laufenden Projektplanung. Der Fokus lag hierbei auf der Gewährleistung der hotelspezifisch notwendigen Funktionen und auf der Überwachung der vertraglich vereinbarten Budgets für FF+E/SOE und der Bewertung von vermieterseits gemeldeten Mehr-/Minderkosten.

Das 25hours Hotel Zürich West feierte am 1. November 2012 Eröffnung.

 
Ansprechpartner

Olaf Steinhage
Dipl.-Ing. Architekt
Immobilienökonom (ebs)

Olaf Steinhage
Tel +49 (0)30 34 34 74-0

Projektbeteiligte (Auswahl):

25hours Hotel Company
Halter Unternehmungen
ADP Architekten
Alfredo Häberli Design Development